Direkt zum Inhalt

Staffelübergabe bei Alpenland

Die geschäftsführenden Vorstände von Alpenland DI Putz, Mag. Stickler und DI Steiner
Die geschäftsführenden Vorstände von Alpenland DI Putz, Mag. Stickler und DI Steiner
Obfrau Mag. Isabella Stickler, CSE und ihr Stellvertreter DI Norbert Steiner
Obfrau Mag. Isabella Stickler, CSE und ihr Stellvertreter DI Norbert Steiner

Die Delegiertenversammlung der Gemeinnützigen Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Alpenland in St. Pölten bestätigte am 2. September 2021 die Veränderungen im Vorstandsteam.

Seit 2013 führte DI Norbert Steiner den Alpenland-Konzern als Obmann. Er gab nun symbolisch das Staffelholz an seine Stellvertreterin Mag. Isabella Stickler weiter, die einstimmig zur Obfrau der Genossenschaft gewählt wurde.

Der Führungswechsel an der Unternehmensspitze vollzieht sich dabei absolut nahtlos und ist ein starkes Zeichen von Kontinuität. Vor allem, da die neue Obfrau langjährige Erfahrung und Expertise in der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft und Unternehmensführung im Alpenland-Konzern mitbringt, sowie bestens mit allen Bereichen der Immobilienwelt vernetzt ist, und insbesonders auch, weil DI Steiner dem Unternehmen mit seiner hervorragenden Expertise in Architektur, Projektentwicklung und Bau weiterhin als Obfrau-Stellvertreter zur Verfügung steht.

Gemeinsam mit  dem geschäftsführenden Vorstand DI Jürgen Putz und den Fachvorständen Dr.  Andreas Köninger und DI Josef Bichler steuern sie erfolgreich den Konzern mit über 1,3 Mrd. Euro Bilanzsumme und 33.000 verwalteten Einheiten.

 

Zitat Stickler:

„Mein Karriereweg bei Alpenland war besonders. Ich habe alle Bereiche des Unternehmens und die Menschen, die es ausmachen, in den letzten 15 Jahren kennen und schätzen gelernt. Ich freue mich auf meine neue Verantwortung und die enge Zusammenarbeit mit unserem bestens eingespielten und fachkundigen Vorstandsteam sowie die anstehenden Herausforderungen des Wachstumsmarktes Wohnen. Mein Ziel ist es, die Kunden von unseren Projekten und Dienstleistungen zu begeistern.“